• nullachtsechzehn.at bei :

rund um's leibliche Wohl

Nook

Für dieses Café ist Kaffee nicht gleich Kaffee: im Nook findet man immer unterschiedliche Bohnen von verschiedenen Röstern zur Auswahl sowie ein reichliches Angebot an Süßspeisen - unter anderem vegan und glutenfrei (aber nicht ausschließlich).

Die Karte ist bewusst klein gehalten - auf die Qualität der Produkte und Speisen wird ebenso Wert gelegt, wie darauf, dass nicht aufgrund eines Überangebotes Speisen weggeworfen werden müssen.

Die belegten Brote sind sehr beliebt, z.B. das Räucherforellenaufstrich-Brot oder Rote Rüben-Brot mit karamelisierten Zwiebeln, Humusbrot mit Ofenpaprika, Melanzanibrot mit Granatapfelkernen etc.

Zu Mittag gibt es immer verschiedene warme Quiche oder Strudel im Angebot.

Die Eier kommen von Hühnern, die ein abwechslungsreiches Wanderleben führen dürfen, das Brot und Gebäck ist biologisch von Öfferl, die Milch für den Kaffe kommt vom Bauernhof oder ist laktosefrei, kann aber auch durch Bio-Hafer- oder Bio-Sojamilch ersetzt werden.

Auch die Frühstückskarte sowie die Strudl können sich sehen lassen.

Hier überlegt man sich gut, was man den Gästen servieren möchte.

Ein Besuch in Hietzingers Altgasse lohnt sich also auf jeden Fall.
 
Nook
Altgasse 12
1130 Wien
0677 62793396

Sie kennen dieses Unternehmen schon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen doch bitte mit uns, schreiben Sie eine kurze Bewertung und vergeben Sie zwischen 1 und 5 Sternen. Hier geht's zum Bewertungsformular. Vielen Dank!


  • Ein Café mit wohlüberlegtem regionalen Bio-Angebot - das findet man nicht so oft! Daher vergebe ich 5 Sterne!

    Michael F.




  • © 2016 Mr Hotel. All Rights Reserved | Design by W3layouts